Wasserlichtspiele in der Nachbarschaft des Hotels Heimhude

24. Juli 2017Zur Übersicht

Wasserlichtspiele in der Nachbarschaft des Hotels Heimhude

Gänsehautfeeling – dafür sind die beliebten Wasserlichtkonzerte in den nahegelegenen Anlagen von Planten un Blomen ein Garant. Nur wenige Gehminuten vom Hotel Heimhude entfernt können Zuschauer die farbigen Wasserlichtkonzerte vom 1. Mai bis 30. September bewundern. Jeden Abend um 22 Uhr (ab 1.9. bereits ab 21 Uhr) verzaubert die Kombination aus klassischer Musik vom Band und die von fast 800 Scheinwerfern bunt angestrahlten Wasserfontäne zum Beispiel zu der Musik von „Pomp and Circumstances“ von Hector Berlioz alle großen und kleinen Zuschauer. Und das Schönste ist: Der Eintritt in den Park und zu den Wasserlichtspielen ist frei. Ein Blick auf die Uhr und zum Himmel genügt, um spontan zu entscheiden, ob Sie das allabendlich beliebte Spektakel miterleben wollen.

Die Wasserlichtorgel wird übrigens live gespielt: Synchron zur Musik vom Band bewegen sich bunt angeleuchtete Wasserfontänen aus 99 Wasserdüsen bis zu 35 Meter hoch nach einer eigens geschriebenen Partitur. Bereits 1938 wurde die erste Wasserfontäne im Herzen der Stadt installiert. Nachdem sie zu den Internationalen Gartenbauausstellungen 1953 und 1963 erweitert wurde, ist die heutige Wasserlichtorgel seit 1973 in Betrieb und zieht jährlich bis zu 300.000 Hamburger und Nicht-Hamburger an.

Wer den bunten Abendtermin nicht wahrnehmen kann, hat die Chance, täglich um 14, 16 und 18 Uhr die Tages-Variante bei natürlichem Lichtspiel durch Sonne und Wolken (und hoffentlich ohne Regen) zu erleben. An unserer Rezeption zeigen wir Ihnen gern, wie Sie am besten zu Veranstaltungsort in Planten un Blomen gelangen.